Frankfurt, Windthorststr. - Klinikum Höchst

Auftraggeber: BAM Deutschland AG / Max Bögl Stiftung & Co.KG

Rückbau des Gebäudes und Baugrube

  • Umbauter Raum: 30.000 cbm
  • Entkernung und Schadstoffsanierung
  • Alle nicht konstruktiven Materialien sach- und fachgerecht ausbauen (demontieren), verpacken und zur Verwertung/Entsorgung bereitstellen und sachgerecht entsorgen / verwerten
  • UK Fundament inkl. Bauschuttaufbereitung und Verwertung

Baugrube

  • 80.000 cbm LAGA Z0 bis Z2
  • Abfuhr, Entsorgung und Verwertung


Details

Personaleinsatz

  • 1 Projektleiter
  • 1 Bauleiter
  • 1 Fachkraft für Arbeitssicherheit
  • 1 Poliere
  • 10 Fachkräfte Schadstoffsanierung
  • 16 Fachkräfte Entkernung
  • 5 Maschinisten
  • 2 Helfer

Maschineneinsatz

  • 1 ZX 290
  • 1 ZX 470
  • 2 CAT 329E
  • 1 CAT 318D
  • Mehrere Kleingeräte und Werkzeuge
  • Minibagger und Frontlader nach Bauerfordernis


Zurück zur Übersicht