Hafenstraße 51, Frankfurt

Auftraggeber: GC-TÜ GmbH


Leistungen:

Rückbau des Gebäudekomplexes
• Umfangreiche Schadstoffsanierung gem. TRGS 519
• KMF Sanierung gem. TRGS 521
• Alle Produkte werden sach-und fachgerecht ausgebaut, verpackt und entsorgt
• Totalabbruch Gebäudekomplex
• Umbauter Raum 700.000 cbm
• Alle nicht konstruktiven Materialien sach-und fachgerecht ausbauen (demontieren),
• verpacken und zur Verwertung / Entsorgung bereitstellen und sachgerecht entsorgen / verwerten
• Rückbau des Komplexes bis OK Keller Bodenplatte
• Schadstofffrei und unbelasteter Betonbruch / Bauschutt wird sachgerecht recycelt und der Verwertung zugeführt

Details

Zeitraum

Mai 2017 - Januar 2019

Personaleinsatz:
• 1 Projektleiter
• 2 Bauleiter
• 1 Fachkraft für Arbeitssicherheit
• 3 Polier
• 60 Abbruchfacharbeiter
• 7 Maschinisten
• 5 Helfer

Maschineneinsatz:
• 1 Hitachi ZX 470, 1 Hitachi 290, 1 Hitachi ZX 870
• 1 CAT M318C
• 1 LongfrontKMC 520
• 1 Liebherr R974
• 3 CAT 329E
• 1 Brecher
• 1 ZX 310 Radlader
• Mehrere Kleingeräte und Werkzeuge, Minibagger und Frontlader nach Bauerfordernis


Zurück zur Übersicht